MENU

Carestone feiert in Unna Richtfest für neues Seniorenwohnquartier

Pressemitteilung
Mit der Fertigstellung des dritten und damit letzten Dachstuhls des neu entwickelten Gebäudeensembles hat Carestone am 9. September Richtfest in Unna-Hemmerde gefeiert. Damit liegt die Entwicklung der 51 Apartments für betreutes Wohnen und der aus 18 Plätzen bestehenden Tagespflege voll im Zeitplan der Hannoveraner. Der Spezialist für Seniorenwohn- und Pflegeimmobilien ergänzt hier das 2019 in direkter Nachbarschaft fertiggestellte Angebot des Atriumhauses um weitere dringend benötigte altersgerechte Immobilien und schafft damit die Voraussetzungen für ein ganzheitliches Pflegeangebot. Den Betrieb der drei neuen Häuser wird ebenfalls der Verein Bü rgerhilfe Landesverband Niedersachsen e.V. übernehmen. Die Fertigstellung ist für das zweite Quartal 2023 avisiert.

 

Im nordrhein-westfälischen Unna-Hemmerde entsteht derzeit ein zukunftsgerichtetes Quartier, das den Anforderungen für diversifizierte Wohnformen vollumfänglich entspricht. Das bestehende Angebot von 70 Plätzen der stationären Pflege im Atriumhaus wird mittels der drei Neubauten um 51 betreute Wohnungen und 18 Einheiten für Tagespflege in unmittelbarer Nachbarschaft erweitert. So können Bewohnerinnen und Bewohner zukünftig das ihrer Pflegebedürftigkeit entsprechende Angebot unkompliziert wählen und in vertrauter Umgebung bleiben.

 

„Urbanes Wohnen, Selbstständigkeit bis ins hohe Alter und soziale Teilhabe – dies sind die drei Hauptwünsche, die die befragten Seniorinnen und Senioren im Rahmen unserer Carestone Trendstudie äußerten. Das neue Seniorenquartier in Unna-Hemmerde wird diesen allesamt optimal gerecht. Es ist ein Musterbeispiel für bedarfsgerechte und zukunftsfähige Quartiersentwicklung“, erläutert Carestone-CDO Ralf Licht das Konzept der drei neuen Immobilien. Die Häuser, jeweils bestehend aus Erd-, Ober- und Dachgeschoss, entstehen im KfW-55-EE-Standard und fügen sich mit ihrem Satteldach in die nachbarschaftliche Bebauung des hiesigen Neubaugebietes ein. Sie bieten zukünftigen Seniorinnen und Senioren moderne Apartments mit einer Größe von 38 bis 103 Quadratmetern. Durch große Fensterflächen, Balkone, Terrassen und Gemeinschaftsflächen entsteht innerhalb der Gebäude zudem ein attraktiver Wohnraum im Sinne der individualisierten Gemeinschaft. Neben den optional buchbaren Serviceleistungen können alle Zimmer zusätzlich mit einem Notruf ausgestattet werden, der direkt in der benachbarten stationären Pflege eingeht und schnelle Hilfe in akuten Situationen verspricht. Die Tagespflege im Gewand eines Mehrfamilienhauses schafft eine Wohlfühlatmosphäre und vertraute Strukturen für Seniorinnen und Senioren. Zudem zeichnet sich das Seniorenwohnquartier durch seine hervorragende Einbettung in die örtliche Infrastruktur aus. So sind Apotheken, Ärzte, Banken, Bäcker, Restaurants und Cafés sowie beide christliche Kirchen fußläufig erreichbar. Für die Attraktivität des Projektes spricht auch die hohe Nachfrage. Die von Carestone im Teileigentum vermarkteten Apartments wurden innerhalb kürzester Zeit vollständig platziert.

 

Trotz Herausforderungen im Zeitplan

Durch Restrukturierung der bestehenden Kapazitäten, der vorausschauenden Planung und dem partnerschaftlichen Zusammenwirken der Beteiligten, konnte der Rohbau trotz verzögerter Lieferketten und Materialknappheit wie geplant fertiggestellt werden. Mit der Errichtung des letzten der drei Dachstühle am 9. September liegen die Arbeiten komplett im Zeitplan. Als nächstes erfolgen die Dachdeckerarbeiten sowie die Installation der letzten Fenster, um im Anschluss mit den Arbeiten
zur technischen Gebäudeausrüstung zu beginnen. Schon jetzt haben interessierte Seniorinnen und Senioren sowie Fachpflegekräfte die Möglichkeit, sich über das im 2. Quartal 2023 startende Angebot des Bürgerhilfe Landesverbandes Niedersachsen e.V. zu informieren.

 

 

Diese Website verwendet Cookies

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Einige von ihnen sind technisch notwendig, um alle Funktionen der Website bereitzustellen. Andere helfen uns, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf unseren Seiten weitersurfen, geben Sie die Einwilligung zu unseren Cookies.

Alle akzeptieren
Auswahl erlauben