MENU

Ankauf bundesweit ...

Wir setzen auf ein breit diversifiziertes Entwicklungsportfolio – von Projektentwicklungen für Neubauten bis Bestandsoptimierungen. Hierfür kaufen wir kontinuierlich Grundstücke und Immobilien an.

HABEN SIE WAS PASSENDES? WIR FREUEN UNS AUF IHR ANGEBOT!

Einfach auswählen und Angebot einreichen. Feedback folgt zeitnah.
Grundstück

LIEBES CARESTONE-TEAM,

folgendes können wir Ihnen anbieten.

Angebot: Grundstück

Kontakt*
Immobilie

LIEBES CARESTONE-TEAM,

folgendes können wir Ihnen anbieten.

Angebot: Immobilie

Kontakt*
Projektidee

LIEBES CARESTONE-TEAM,

folgendes können wir Ihnen anbieten.

Angebot: Projektidee

Kontakt*

WIR SUCHEN KONTINUIERLICH

Baugrundstücke, Projektierungen, Bestandsobjekte

Sie haben das Passende oder eine besondere Objektidee und wollen den richtigen Partner mit Entwicklungs-Know-how finden? Wir suchen bundesweit nach geeigneten Projekten zur Ausführung und freuen uns auf Ihr Angebot und Ihre Anfrage.

Carestone ist in der Assetklasse der Pflegeimmobilien seit über 25 Jahren der Profi und Innovateur für nachhaltige Projekte. Wir planen, bauen und vermarkten Pflegeimmobilien aus einer Hand – der optimale und sichere Partner für Sie.

 

CHECKLISTE ZUM ANKAUFPROFIL

Was wir
bieten

Wir garantieren eine zeitnahe Erstprüfung und Abwicklung von Grundstücks- oder Projektankäufen.

 

25 Jahre
Know-how & Erfahrung
> 500
Partner in Bau und Entwicklung
20+
Baustarts pro Jahr
2,6 Mrd.
platziertes Verkaufsvolumen

UNSERE ANFORDERUNGEN

Bestandsobjekte

  • ab 60 Betten
  • vorzugsweise < 15 Jahre alt
  • mit 1–1,5 bzw. 2 Raum-Apartments und durchschnittlich 40–55 qm mietrelevante Fläche, inkl. Balkon und Terrasse
  • mit betreutem Wohnen (je nach Standort)
  • mit und ohne Betrieb
  • rund 20 % der Wohnungen mit R-Qualität
     

Betreiber, Mieter, Pächter

  • Miet-/Pachtvertragslaufzeit >20 Jahre, Restlaufzeiten >10 Jahre
  • gute Bonität („bankable“)
  • nachweisbare Erfahrung und gute Reputation

Standort

  • Städte, Kommunen und urbane Einzugsgebiete ab 5.000 Einwohner
    (in den neuen Bundesländern idealerweise Großstädte)
  • urbanes Umfeld mit guter Infrastruktur und ebensolchem Image
  • Nähe zu Wohngebieten
  • gute verkehrstechnische Erschließung, z.B. ÖPNV-Anbindung
  • auch gemischt genutzte Objekte und Entwicklungsprojekte

     

Auch kleinere Betreibergesellschaften mit mehreren Standorten sind für uns von Interesse.

CHECKLISTE

Allgemein

  • vollständige Adresse
  • Katasterauszug (Flur, Flurstück)
  • Angaben zu Flächen
  • baurechtliche Rahmenbedingungen
  • Angaben zur Heimaufsicht
  • Sozialamt, ggf. Bedarfsbestätigung

Bestandsobjekte

  • kurze Darstellung des geplanten Vorhabens, Standortes und Markt- und Wettbewerbssituation
  • Kaufpreisvorstellung
  • Fotodokumentation
  • Baujahr & Beschreibung des Objektes

Betreiber

  • Firmenname
  • Mietvertragslaufzeit und Konditionen
  • Bettenanzahl
  • Belegungsquote
  • Umsätze der vergangenen drei Jahre
  • Personalschlüssel

Entwicklen Sie mit uns den Markt von morgen!

Ankaufprofil

Gemeinsam mit Ihnen sind wir auch in Zukunft auf der Suche nach Grundstücken und Projektierungen für den Bau vollstationärer Pflegeeinrichtungen, betreuter Wohnformen und Tagespflegeeinrichtungen sowie nach Bestandsobjekten mit und ohne Betrieb in ganz Deutschland.

 

DOWNLOAD

Philipp Kohde, Geschäftsleitung Projektentwicklung

»Kleine Details sind uns genauso wichtig, wie das große Ganze. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, dass wir ein Projekt vom ersten Schritt seiner Entwicklung bis hin zur Vermarktung aktiv gestalten.«

Ihr Kontakt

Mein Team und ich freuen uns
auf Ihre Projekt-Ideen!

Gerne besprechen wir weitere Details in einem persönlich.
Lassen Sie uns gemeinsam Projekte verwirklichen!

Wir sind für Sie erreichbar von
Montag bis Freitag: 09:00–18.00 Uhr.

 

Philipp Kohde

Geschäftsleitung Projektentwicklung

T: 0511 26152-0
E: entwicklung@remove-this.carestone.com

Weitere Projekte entdecken

ERFOLGSPROJEKTE

Von insolventer Traditionseinrichtung zum Standort mit Wachstumspotential 

New Senior Living 

Von der Uhrenfabrik zum Seniorencampus 

Diese Website verwendet Cookies

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Einige von ihnen sind technisch notwendig, um alle Funktionen der Website bereitzustellen. Andere helfen uns, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf unseren Seiten weitersurfen, geben Sie die Einwilligung zu unseren Cookies.

Alle akzeptieren
Auswahl erlauben