Spatenstich in Hohenstein: Carestone bringt neues Seniorenzentrum auf den Weg

Pressemitteilung

Nach enger Abstimmung gaben Hohensteins Bürgermeister Daniel Bauer und das Carestone-Projektteam mit dem ersten Spatenstich den offiziellen Startschuss für den Neubau.

Das in idyllischer Lage gelegene künftige Seniorenzentrum schafft in Hohensteins größtem Ortsteil Breithard 107 dringend benötigte Pflegeplätze. Das Ensemble besteht aus zwei Gebäuden mit einer Bruttogeschossfläche von 6.679 qm, die sich jeweils auf drei Vollgeschosse und ein Staffelgeschoss verteilen. Das nördliche Gebäude des Ensembles bietet in ansprechenden Einzelzimmern 89 stationäre Pflegeplätze. In einem zweiten Gebäude entstehen weitere 18 Einheiten für betreutes Wohnen, die neben einem kombinierten Wohn- und Essbereich jeweils über eine Kochnische, einen Abstellraum sowie einen Balkon verfügen. Betrieben wird das neue Seniorenzentrum Hohenstein von der überregional agierenden Argentum Gruppe, die 2018 in Hanau gegründet wurde und seitdem deutschlandweit bereits rund 4.000 Betten der stationären Pflege mit über 30 Einrichtungen übernommen hat.


Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier als Download:

Pressemitteilung als PDF

Unser Bildmaterial finden Sie unter diesem Link.

Diese Website verwendet Cookies

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Einige von ihnen sind technisch notwendig, um alle Funktionen der Website bereitzustellen. Andere helfen uns, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf unseren Seiten weitersurfen, geben Sie die Einwilligung zu unseren Cookies.

Alle akzeptieren
Auswahl erlauben