Pflegecampus in Villingen-Schwenningen: Wir übergeben 36 Wohnungen

Zwischen Schwarzwald und der Baar eröffneten im März planmäßig 36 Einheiten für Betreutes Wohnen im Zentrum von Villingen-Schwenningen in Baden-Württemberg. Wir haben den zweiten Gebäudekomplex des von uns entwickelten Pflegecampus planmäßig übergeben. Zu dem 5.200 Quadratmeter großen Areal gehören außerdem ein Gebäude für stationäre Pflege, mit Seniorenwohnungen und einer Tagespflege sowie 19 Eigentumswohnungen in einem denkmalgeschützten Fabrikgebäude.

Wir sind auch für den Bau des dreiteiligen Gebäudeensembles verantwortlich. Betrieben wird die Pflegeeinrichtung durch die deutschlandweit tätige MENetatis Unternehmensgruppe. 
Im Stadtzentrum von Villingen-Schwenningen schaffen wir ein mehrschichtiges Komplettangebot aus individuellen Wohnkonzepten. Das Gebäudeensemble, bestehend aus Pflege, Service-Wohnen und Eigentumswohnungen, fügt sich optimal in die Mitte des Quartiers ein und trägt durch sein Mehrgenerationenkonzept gezielt zu dessen zukünftiger Entwicklung bei. Die 36 barrierefreien Wohnungen für Betreutes Wohnen, die das Pflegeangebot vor Ort komplettieren, sind mit einer Auslastung von 60 Prozent sehr gut in den Betrieb gestartet. In dem KfW-55-Standard erfüllenden Neubau finden Senioren in Zwei-Zimmer-Apartments ein Zuhause mitten im Zentrum der Stadt. Individuelle Serviceleistungen zur Erleichterung des Alltags können jederzeit hinzugebucht werden. Der erste Gebäudeteil mit 100 Pflegeeinzelzimmern, drei Seniorenwohnungen sowie eine Tagespflegeeinrichtung wurde bereits im November letzten Jahres an den Betreiber übergeben.

„Eine der Besonderheiten des Pflegecampus Villingen-Schwenningen ist die enge städtebauliche Einbindung in das Quartier. Herzstück des Grundstücks war und ist noch immer das denkmalgeschützte Gebäude, ein ehemaliger Erweiterungsbau der früheren Uhrenfabrik EMES aus dem Jahr 1911, mit Jugendstilelementen und historischer Fassade,“ sagt Ralf Licht, Chief Development Officer. „Im Inneren entstehen nun höchst attraktive Eigentumswohnungen, die für eine gemischte Altersstruktur und lebendige Kultur im Bezirk sorgen werden.“

Diese Website verwendet Cookies

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Einige von ihnen sind technisch notwendig, um alle Funktionen der Website bereitzustellen. Andere helfen uns, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf unseren Seiten weitersurfen, geben Sie die Einwilligung zu unseren Cookies.

Alle akzeptieren
Auswahl erlauben