Carestone sichert und erweitert den Pflegestandort Alfeld

Bei laufendem Betrieb im "Altgebäude" entsteht in zwei Neubauten eine moderne Pflegeeinrichtung, die das bestehende Angebot deutlich erweitert. Die Abbrucharbeiten für das ambitionierte Projekt haben bereits begonnen.

Carestone gibt mit seinem Engagement also eine positive Antwort auf die zuvor lange ungeklärte Frage nach der Zukunft des "Pflegeheims St. Elisabeth". Das jetzige Projekt sichert den Fortbestand des traditionsreichen Hauses, das sich seit über 50 Jahren in Alfeld befindet. Alle Pflege- und Arbeitsplätze bleiben erhalten bzw. werden noch ergänzt. Mit der Cosiq GmbH ist ein entsprechend erfahrener Betreiber mit von der Partie und wird vor Ort mit der Kombination aus stationärer Pflege, Betreutem Wohnen und Tagespflege für ein ebenso zukunftsfähiges wie ganzheitliches Pflegeangebot sorgen.

„Unser großes Netzwerk an zuverlässigen Partnern trägt maßgeblich dazu bei, Pflegeheime langfristig und mit hoher Qualität zu erhalten. Der Neubau wird als Ort der Begegnung für Bewohner, Mitarbeiter und Besucher eine deutliche Aufwertung erfahren“, berichtet Carestone-CSO Sandro Pawils. „Wir freuen uns sehr über dieses Projekt und rechnen mit dem Vertriebsstart der einzelnen Einheiten bereits in den nächsten Wochen.“

Diese Website verwendet Cookies

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Einige von ihnen sind technisch notwendig, um alle Funktionen der Website bereitzustellen. Andere helfen uns, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf unseren Seiten weitersurfen, geben Sie die Einwilligung zu unseren Cookies.

Alle akzeptieren
Auswahl erlauben