Ralf Licht bei der Internationalen Pflegebauausstellung 2022plus

Vom Pflegeheim zum Seniorenquartier – Fachvortrag über die Wachstumsstory in Unna-Hemmerde.

Heute und morgen soll am Beispiel des Ruhrgebietes ein starkes und einzigartiges Signal für den Strukturwandel gesetzt werden. Der Grund: Auf sehr engem Raum sind dort die Herausforderungen des demografischen Wandels und sozialer Umbrüche zu gestalten. Lebensqualität lässt sich in diesem Kontext durch zukunftsweisende Konzepte für urbane Raumqualitäten sicherstellen, die auch die Pflege- und Gesundheitswirtschaft einschließt.

Als Hauptsponsor freuen wir uns auf den Austausch mit Branchenexpertinnen und -experten über neue Entwicklungen und Trends.

Unser Beitrag kommt von unserem CDO Ralf Licht. Er berichtet, wie in Unna-Hemmerde an der Erfolgstory vom Pflegeheim hin zum Seniorenquartier gearbeitet wird und zugleich die Integration in die Nachbarschaft bereichernd gelingen kann. Das ist zukunfstweisend für künftige Projekte und ein Gewinn für zukünftige Seniorengenerationen.

Erste Infos zum Projekt in Unna

 

Diese Website verwendet Cookies

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Einige von ihnen sind technisch notwendig, um alle Funktionen der Website bereitzustellen. Andere helfen uns, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf unseren Seiten weitersurfen, geben Sie die Einwilligung zu unseren Cookies.

Alle akzeptieren
Auswahl erlauben