Baustart für „Lebens- und Gesundheitszentrum“ in Goch

Pressemitteilung

Die Carestone Gruppe beginnt im nordrhein-westfälischen Goch mit dem Bau eines „Lebens- und Gesundheitszentrums“.

Das auf die Entwicklung und Realisierung von Pflegeimmobilien spezialisierte Unternehmen aus Hannover investiert im Neubaugebiet „Neu-See-Land“ der 35.000-Einwohner-Stadt. Auf einer Bruttogeschossfläche von 6.300 m² entsteht ein modernes Seniorenzentrum im KfW-55-Standard, das Stationäre Pflege und Betreutes Wohnen sinnvoll kombiniert und damit zukunftsweisende Pflegeplätze im Kreis Kleve schafft. Die Fertigstellung soll im dritten Quartal 2022 erfolgen. Als erfahrener Betreiber konnte die WH Care Holding gewonnen werden.


Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier als Download:

Pressemitteilung als PDF

Bildmaterial

Diese Website verwendet Cookies

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Einige von ihnen sind technisch notwendig, um alle Funktionen der Website bereitzustellen. Andere helfen uns, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf unseren Seiten weitersurfen, geben Sie die Einwilligung zu unseren Cookies.

Alle akzeptieren
Auswahl erlauben