„Feverquartier“ in Gevelsberg: Carestone verkauft Gebäudeensemble an Hamburger INP-Gruppe

Pressemitteilung

Die Carestone Gruppe verkauft zwei der insgesamt drei Gebäude des neuen Pflegecampus „Feverquartier“ in Zentrumslage von Gevelsberg (Nordrhein-Westfalen) an die INP-Gruppe aus Hamburg. Der Fondsanbieter erwirbt das Gebäudeensemble für einen Kaufpreis von 25,5 Mio. Euro. Die beiden Neubauten auf einer Brutto-Grundfläche von 10.383 Quadratmetern mit einer Mietfläche von 8.958 Quadratmetern umfassen 80 Einzelzimmer für die stationäre und die Tagespflege, 52 Einheiten für betreutes Wohnen sowie einen Bereich für den ambulanten Dienst und wurden von Carestone direkt vermarktet. Betreiber ist die erfahrene DOREA GmbH aus Berlin. Für die 55 Eigentumswohnungen im dritten Gebäude ist der Verkaufsstart an private Investoren bereits in der vergangenen Woche erfolgt.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier als Download:
 

Pressemitteilung als PDF

Bildmaterial

Diese Website verwendet Cookies

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Einige von ihnen sind technisch notwendig, um alle Funktionen der Website bereitzustellen. Andere helfen uns, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf unseren Seiten weitersurfen, geben Sie die Einwilligung zu unseren Cookies.

Alle akzeptieren
Auswahl erlauben