Gevelsberg: Carestone übergibt die ersten zwei Gebäude des „Feverquartiers“ an Pflegebetreiber

Pressemitteilung

Die Carestone Gruppe hat die ersten zwei von insgesamt drei neuen Gebäuden des „Feverquartiers“ im nordrhein-westfälischen Gevelsberg termingerecht an ihre neue Betreiberin, die DOREA GmbH aus Berlin, und an die INP-Gruppe aus Hamburg übergeben.

Carestone hat die Neubauten als Teil einer altersgerechten Quartiersentwicklung auf dem über 13.000 Quadratmeter großen Gelände einer ehemaligen Gesenkschmiede fertiggestellt. Künftig bieten sie Raum für einen modernen Pflegemix aus 80 Einzelzimmern für die stationäre und die Tagespflege sowie 52 Einheiten für betreutes Wohnen. Die INP-Gruppe hatte das Gebäudeensemble 2021 für 25,5 Millionen Euro erworben.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier als Download:

Pressemitteilung als PDF

Unser Bildmaterial finden Sie unter diesem Link.

Diese Website verwendet Cookies

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Einige von ihnen sind technisch notwendig, um alle Funktionen der Website bereitzustellen. Andere helfen uns, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf unseren Seiten weitersurfen, geben Sie die Einwilligung zu unseren Cookies.

Alle akzeptieren
Auswahl erlauben