Hohenlockstedt: Bauarbeiten am neuen Pflegezentrum liegen im Zeitplan

Pressemitteilung

Carestone erweitert das Pflegeangebot in Hohenlockstedt:

Der Marktführer für real geteilte Pflegeimmobilien entwickelt im Südwesten von Schleswig-Holstein einen nach KfW-55-Standard konzipierten, modernen Ersatzneubau. Im Zuge der Finalisierung des Neubaus wird ein zum Ensemble gehörender Bestandsbau saniert. Damit werden insgesamt 114 Pflegeplätze in ansprechenden Einzel- und Doppelzimmern auf einer Bruttogesamtfläche von 7.203 Quadratmetern geschaffen. Für den Betrieb hat Carestone über sein Partnernetzwerk die Argentum Holding GmbH aus Hanau gewonnen.


Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier als Download:

Pressemitteilung als PDF

Unser Bildmaterial finden Sie unter diesem Link.

Diese Website verwendet Cookies

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Einige von ihnen sind technisch notwendig, um alle Funktionen der Website bereitzustellen. Andere helfen uns, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf unseren Seiten weitersurfen, geben Sie die Einwilligung zu unseren Cookies.

Alle akzeptieren
Auswahl erlauben