MENU

Gevelsberg

Feverquartier in Gevelsberg

Ganzheitliches Wohnkonzept
im Herzen der Stadt

Eingebettet in ein ganzheitliches Pflegekonzept entsteht auf dem 15.000 m² großen ehemaligen Jeco-Gelände ein Komplex, der innenstadtnahen und attraktiven Wohnraum schafft. Öffentliche Wohnungen auf der einen, Service-Wohnen, stationäre und Tagespflege sowie ein eigenes Café auf der anderen Seite sorgen für zahlreiche kommunikative Treffpunkte und schlagen die Brücke in das Quartier.

  • Nordrhein-Westfalen
  • Feldstraße 30, 58285 Gevelsberg
  • 54 barrierefreien Eigentumswohungen – Haus A
  • 52 Service-Wohnen – Haus B
  • 80 stationäre Pflegeplätze  + Tagespflege – Haus C
  • 2 Bauabschnitte; 3 Baukörper
  • KfW-55-Standard
  • Betreiber: Dorea GmbH
37,49 Mio. €
Investitionsvolumen
10.386
Grundstücksfläche
2022
geplante Fertigstellung
Aktueller Projektstatus
  • Baugenehmigung
  • Tiefbau
  • Rohbau
  • Innenausbau
  • Fertiggestellt

Bilder

Das Objekt im Überblick

Diese Website verwendet Cookies

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Einige von ihnen sind technisch notwendig, um alle Funktionen der Website bereitzustellen. Andere helfen uns, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf unseren Seiten weitersurfen, geben Sie die Einwilligung zu unseren Cookies.

Alle akzeptieren
Auswahl erlauben