Unser Konzept

Die Pflegeimmobilie

als Kapitalanlage

 

Unter den Gesichtspunkten von soliden und langfristigen Renditen erwarben in der Vergangenheit zumeist große Investoren wie Fondsgesellschaften, Banken und Versicherungen komplette Pflegeeinrichtungen.

Mit der Aufteilung der Objekte in Teileigentum, analog zum Wohnungsmarkt, haben wir dieses Konzept in eine neue Richtung gelenkt und damit auch für den Privatanleger äußerst attraktiv gemacht. Unsere Kunden erwerben ein Pflegeapartment mit grundbuchamtlicher Absicherung – ganz ähnlich zum Kauf einer Eigentumswohnung. Die Pflegeimmobilie birgt allerdings entscheidende Vorteile.

^ Altersvorsorge mit Pflegeimmobilie: So geht's!
^ Das Konzept Pflegeimmobilien im Teileigentum

Mit dem Betreiber der Pflegeeinrichtung schließen wir bereits vorab einen langfristigen Mietvertrag ab, der gleichzeitig eine Indexierungskomponente enthält. So ist der Käufer gegen die Auswirkungen der Inflation geschützt. Mietverträge mit Laufzeiten von mindestens 20 Jahren sichern monatliche Mieteinnahmen auch bei noch nicht erfolgter Belegung des eigenen Apartments. Der Betreiber der Pflegeimmobilie ist außerdem zu großen Teilen selbst für die Instandhaltung im Gebäude verantwortlich, organisiert darüber hinaus die Abführung der Nebenkosten wie Strom, Gas sowie Wasser und natürlich auch die Vermietung des Apartments.

Sogenannte "Schönheitsreparaturen" und die regelmäßige Erstellung von Nebenkostenabrechnungen entfallen somit für den Immobilienbesitzer. Der administrative Aufwand verringert sich daher entscheidend.

Bausteine für Sicherheit und langfristige Erträge

Die Investition in eine Pflegeimmobilie bietet herausragende Vorteile. Nutzen Sie diese gezielt für Ihre Altersvorsorge oder zum Vermögensaufbau. Als erstklassige Alternative zur Rentenversich­erung, Fonds oder anderen Niedrigzinsanlagen bringt Ihnen die Pflegeimmobilie höhere Erträge­ bei gleichzeitiger Sicherheit.

Monatliche Mieteinnahmen

Die Verträge sehen die Zahlung Ihrer Miete auch bei Nicht-Belegung Ihrer Wohneinheit vor.

Steuerliche Vorteile

Durch Abschreibungen lässt sich der entsprechende Teil der Einkommensteuer von Ihrem Finanzamt zurückholen.

Absicherung per Grundbuch

Sie können Ihre Wohnung vererben, verschenken, beleihen oder verkaufen.

Langfristige Mietverträge

Die Pflegeimmobilie ist langfristig für mindestens 20 Jahre an eine Betreibergesellschaft verpachtet. Ein häufig kurzfristiger Mieterwechsel entfällt daher ebenso, wie die Nachmietersuche.

Sichere Kaufpreiszahlung

Bei unseren Neubauprojekten müssen Erwerber erst bei entsprechendem Baufortschritt jeweilige Teilzahlungen leisten. Das gewährleistet Ihnen die maximale Kaufpreissicherheit.

Solide Bausubstanz

Unsere Pflegeapartments werden auf hohem Qualitätsstandard und nach den neuesten Erkennt­nissen der Altenpflege realisiert. Dies lassen wir uns auch regelmäßig durch eine baubegleitende Prüfung der DEKRA bestätigen.

Erfahrene Betreiber

Aufgrund unserer vieljährigen Marktzugehörigkeit verfügen wir über ein langfähriges Netzwerk mit vielen renommierten Betreibergesellschaften. Zudem suchen wir natürlich kontinulierlich neue Kooperationen.

Vorbelegungsrecht

Eigentümer einer Pflegeimmobilie erhalten bevorzugtes Belegungsrecht für sich selbst oder Ihre Angehörigen.

Regelmäßiges Monitoring

Halbjährliche Datenerfassung, Datenanalyse, Besichtigung der Einrichtung, Protokollierung von sichtbaren Mängeln in der Einrichtung, Befragung der Einrichtungsleitung, Belegungserfassung und betriebswirtschaftliche Analyse sowie Kurzberichterstellung.

Pflegeimmobilien mit sozialer Verantwortung

Pflegeplätze

Wir sorgen für dringend benötigte Pflegeplätze. Den demographischen Wandel im Blick, sichern wir gleichzeitig die Verfügbarkeit von Pflegeeinrichtungen in der nahen Zukunft.

Gleichgewicht

Es ist uns wichtig, ein Interessengleichgewicht zwischen Betreiber und Investor zu erreichen, um langfristig für Stabilität zu sorgen. Ein zuverlässiger Betreiber ist der Garant für nachhaltige Mieteinnahmen.

Infrastruktur

Da, wo unsere Immobilien entstehen, wird die lokale Infrastruktur gestärkt – es profitieren Baufirmen, Handwerker, Dienstleister, Städte und Gemeinden. Die Häuser selbst sind immer auch Arbeitsplatz und Ausbildungsstätte.

»Doppelt sinnvoll investieren.

Die Investition in Pflegeapartments bzw. Pflegeimmobilien ist gleich doppelt sinnvoll. Eigentümer profitieren von einer langfristigen und profitablen Kapitalanlage und zugleich werden dringend benötigte Pflegeplätze für unsere Gesellschaft geschaffen.«

 

– Sandro Pawils, Chief Sales Officer (CSO)

 

 

Zu unseren aktuellen Angeboten

Diese Website verwendet Cookies

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Einige von ihnen sind technisch notwendig, um alle Funktionen der Website bereitzustellen. Andere helfen uns, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf unseren Seiten weitersurfen, geben Sie die Einwilligung zu unseren Cookies.

Alle akzeptieren
Auswahl erlauben