MENU

Neues Seniorenzentrum im rheinland-pfälzischen Gau-Odernheim termingerecht an Betreiber übergeben

Pressemitteilung
Der Seniorenwohn- und Pflegeimmobilien-Spezialist Carestone hat den Neubau eines modernen Seniorenzentrums in Gau-Odernheim erfolgreich fertiggestellt.

 

Damit entsteht im Herzen von Rheinhessen auf dem rund 4.400 Quadratmeter großen Grundstück ein Neubau mit Platz für insgesamt 85 Pflegeeinheiten. Die Übergabe an den Betreiber, die Argentum Holding GmbH, erfolgte planmäßig am 30. Mai. Die Attraktivität als Kapitalanlage der im Teileigentum konzipierten Immobilie erkannten auch private Investorinnen und Investoren. Alle Einheiten sind bereits seit Mitte 2021 verkauft.

Innerhalb der nächsten zehn Jahre steigt die Zahl der älteren Bevölkerung im Kreis Alzey-Worms, zu dem Gau-Odernheim zählt, um fast 40 Prozent. Zeitgleich wird auch die Zahl der pflegebedürftigen Menschen erheblich ansteigen. „Wir freuen uns, mit der neuen Pflegeimmobilie die besten Vorausetzungen zu schaffen, dass Menschen eine lange Lebensspanne innerstädtisch und in einer ihnen vertrauten Region verbringen können. Mit der Argentum-Gruppe und deren besonders wertschätzendem Betreuungskonzept konnten wir zudem einen überaus erfahrenen Betreiber gewinnen“, erläutert Ralf Licht, Chief Development Officer bei Carestone, die Auswahl des Standortes und des Betreibers.

Das Projekt wurde nach einer knapp zweijährigen Bauphase termingerecht abgeschlossen – trotz einiger herausfordernder Umstände, wie pandemiebedingten Lieferausfällen oder -verzögerungen und teils extremen Wetterlagen. Nach der Übergabe an die Argentum Gruppe als Betreiber Ende Mai läuft derzeit die Übergabe an die Immobilienkäuferinnen und -käufer. Die Abnahme durch das Generalunternehmen wird in Kürze erfolgen.

 

Durchdachte Architektur für eine hohe Lebensqualität im Alter

Die neue Seniorenresidenz erfüllt den KfW-55-Standard und folgt in ihrer Gestaltung den Anforderungen an eine ansprechende, moderne Architektur. Aufgeteilt auf zwei miteinander verbundene Gebäude wurden 85 neue Pflegeplätze in lichtdurchfluteten Einzelzimmern geschaffen. Das straßenseitige Gebäude vereint unter zwei Walmdächern 73 Pflegeapartments, drei Dienstzimmer, ein Pflegebad sowie Gemeinschaftsräume auf drei Vollgeschossen. Ein gartenseitig gelegener Flügel ist mit dem vorderen Gebäudeteil verbunden und verfügt auf zwei Vollgeschossen über zwölf weitere Pflegeapartments, Verwaltungsräume und die hauseigene Küche. Auch ein Café als Ort der Begegnungen steht für die Seniorinnen und Senioren, Besucherinnen und Besucher sowie für die Nachbarschaft zur Verfügung. Nicht nur die moderne Architektur mit einer auf viel Tageslicht ausgerichteten, altersgerechten Bauweise, sondern auch die gefällig gestalteten Außenanlagen werden die Lebensqualität der künftigen Bewohnerinnen und Bewohner bereichern. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und gastronomische Einrichtungen sind nur wenige hundert Meter vom Seniorenzentrum entfernt, so dass Seniorinnen und Senioren aktiv am gesellschaftlichen Leben teilhaben können.

 

Betreiber Agentum Gruppe

Mit der Argentum Holding GmbH wird ein erfahrener und in neun Bundesländern agierender Betreiber das Seniorenzentrum führen. Vor Ort setzt die Argentum Gruppe ihr besonders auf die individuellen Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner ausgerichtete Betreuungskonzept um. Ein aktiver und selbstbestimmter Lebensstil wird gefördert, zugleich benötigte Unterstützung als selbstverständlicher Bestandteil des Umgangs gegeben – abgerundet durch menschliche Nähe und Zuwendung. Mit einem vielfältigen Freizeitangebot, wie etwa Kochkurse oder Ausflüge zu kulturellen Veranstaltungen, können Bewohnerinnen und Bewohner soziale Kontakte und kulturelle Interessen pflegen.

 

Diese Website verwendet Cookies

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Einige von ihnen sind technisch notwendig, um alle Funktionen der Website bereitzustellen. Andere helfen uns, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf unseren Seiten weitersurfen, geben Sie die Einwilligung zu unseren Cookies.

Alle akzeptieren
Auswahl erlauben