Aktuelle Objekte

Unsere aktuellen Pflegeimmobilien im Überblick

Stationäre Pflege

Alfeld (bei Hannover)

Alfeld (bei Hannover)

120 Apartments
ab 195.383 €
Innovatives Sanierungskonzept
KfW-55-Standard
Bad Harzburg (bei Goslar)

Bad Harzburg (bei Goslar)

101 Apartments
ab 172.591 €
KfW-55-Standard
Bexbach (bei Saarbrücken) – Pflege

Bexbach (bei Saarbrücken) – Pflege

98 Apartments
ab 182.642 €
KfW-55-Standard
Bevorzugtes Belegungsrecht
Bönen (bei Dortmund)

Bönen (bei Dortmund)

80 Apartments
ab 172.216 €
Wachsender Bedarf an Pflegeplätzen
Alloheim als renommierter Betreiber
Gau-Odernheim (bei Mainz)

Gau-Odernheim (bei Mainz)

85 Apartments
ab 200.571 €
KfW-55-Standard
Gute Lage zwischen den Metropolregionen
Hürth (bei Köln)

Hürth (bei Köln)

46 Apartments
ab 266.684 €
Attraktive Lage im Rhein-Erft-Kreis
Bevorzugtes Belegungsrecht
Leuna (bei Leipzig)

Leuna (bei Leipzig)

78 Apartments
ab 177.854 €
KfW-55-Standard
3,6 % Mietrendite
Magdeburg – Pflege

Magdeburg – Pflege

82 Apartments
ab 191.385 €
KfW-55-Standard
Meiningen (in Thüringen)

Meiningen (in Thüringen)

96 Apartments
ab 190.388 €
KfW-40-Standard
Bis zu 24.000 € Tilgungszuschuss
Ottobeuren (Bayern)

Ottobeuren (Bayern)

114 Apartments
ab 169.037 €
3,5 % Mietrendite
Pulheim (bei Köln) – Pflege

Pulheim (bei Köln) – Pflege

80 Apartments
ab 185.531 €
KfW-55-Standard
Sichere Zahlung in MaBV-Raten
Schiffdorf (bei Bremerhaven)

Schiffdorf (bei Bremerhaven)

110 Apartments
ab 161.745 €
Etablierter Bestandsbau
Kein Pre-Opening

Service-Wohnen

Bexbach (bei Saarbrücken) – Betreutes Wohnen

Bexbach (bei Saarbrücken) – Betreutes Wohnen

11 Apartments
ab 255.393 €
KfW-55-Standard
Bevorzugtes Belegungsrecht
Limbach-Oberfrohna (bei Chemnitz) – Betreutes Wohnen

Limbach-Oberfrohna (bei Chemnitz) – Betreutes Wohnen

30 Apartments
ab 149.815 €
KfW-55-Standard
Magdeburg – Betreute Wohnformen

Magdeburg – Betreute Wohnformen

31 Apartments
ab 138.105 €
KfW-55-Standard
Pulheim (bei Köln) – Betreutes Wohnen

Pulheim (bei Köln) – Betreutes Wohnen

9 Apartments
ab 279.386 €
KfW-55-Standard
Sichere Zahlung in MaBV-Raten
Villingen-Schwenningen – Haus II – Betreutes Wohnen

Villingen-Schwenningen – Haus II – Betreutes Wohnen

36 Apartments
ab 256.461 €
KfW-55-Standard
Speziell für ältere Menschen
Weyhausen (bei Wolfsburg) – Haus 1

Weyhausen (bei Wolfsburg) – Haus 1

35 Apartments
ab 220.662 €
KfW-55-Standard
Unsere Immobilien geben Menschen die Freiheit, bis ins hohe Alter selbstbestimmt zu leben.
>

Pflegeimmobilien

Zu unseren Pflegeimmobilien zählen vor allem Gebäude, die der Unterbringung, Betreuung und Pflege von Menschen dienen, die nicht in der Lage sind, einen selbständigen Haushalt zu führen und der Unterstützung durch angepasste Gebäudestrukturen und Pflege bedürfen.

Pflegeapartments

Die einzelnen Apartments innerhalb dieser Pflegeimmobilien können – wie Wohneigentum – nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG) aufgeteilt und verkauft werden. Dabei bleiben sie Teil einer staatlich oder privat betriebenen Pflegeeinrichtung. Der neue Eigentümer vermietet dieses sogenannte "aufgeteilte Apartment" aber nicht an den Bewohner selbst, sondern an den Betreiber der Pflegeeinrichtung. Daraus ergeben sich für den Eigentümer/Anleger zahlreiche Vorteile wie langfristig gesicherte Mieteinnahmen und ein auf ein Minimum reduzierter Verwaltungsaufwand. Durch den Eintrag ins Grundbuch hat der Eigentümer außerdem alle Rechte an seinem Apartment: Er kann es also verkaufen, vererben oder verschenken.

Service-Wohnen

Unabhängig, selbstbestimmt und in den eigenen vier Wänden: So möchten die meisten Menschen auch im fortgeschrittenen Alter gerne wohnen. Mitunter fallen dann allerdings einige Dinge des Alltags, die vor einiger Zeit noch keine Probleme bereiteten, plötzlich schwer. Eine Wohnform, die an dieser Stelle größtmögliche Souveränität mit einem Höchstmaß an Sicherheit kombiniert, ist das Service-Wohnen. Dabei lautet das zugrunde liegende Konzept: „So selbstständig wie möglich, so viel Hilfe wie nötig.“

1

Langfristige monatliche Mieteinnahmen

Die Verträge sehen die Zahlung der Miete auch bei Nicht-Belegung der Wohneinheit vor und gelten über 20 Jahre und mehr.

2

Absicherung dank Grundbucheintrag

Die Wohnung lässt sich vererben, verschenken, beleihen oder verkaufen.

3

Solide Bausubstanz

Pflegeapartments werden auf hohem Qualitätsstandard und nach den neuesten Erkenntnissen der Altenpflege realisiert.

4

Gute Finanzierungs­konditionen

Die moderne Bauweise im KfW-Standard ermöglicht den Zugriff auf die günstigen Kreditkonditionen der Förderbank.

5

Inflationsgeschützte Investition 

Indexierte Mietverträge wirken sich bei Inflation
werterhaltend und -steigernd aus.

6

Steuerliche Vorteile

Durch Abschreibungen lässt sich ein Teil der Ein­kommensteuer vom ­Finanzamt zurückholen.

7

Konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt

Der Bedarf an Pflegeplätzen kann schon heute vielerorts nicht mehr gedeckt werden, zum Teil bestehen lange Wartelisten.

8

Kein Mieterkontakt

Die Vermietung des Pflegeapartments
ist Betreibersache.

9

Instandhaltung

Für die Instandhaltung im Gebäude ist
vorwiegend der Betreiber verantwortlich.

10

Bevorzugtes Belegungsrecht

Eigentümer einer Pflege­immobilie erhalten ein bevorzugtes Belegungsrecht für sich selbst oder für ihre Angehörigen.

11

Spezialisierte Verwaltung

Diese übernimmt die Kommunikation mit dem Betreiber und alle Leistungen rund um den wirtschaftlichen Erfolg der Immobilie (Nebenkostenabrechnungen etc.).

12

Günstige Finanzierung

Profitieren Sie gezielt von einem anhaltend niedrigen Zinsniveau.

Die Vorteile von Pflegeimmobilien

Eine sichere Kapitalanlage für Jedermann: Ob jung oder alt – die Investition in Pflegeapartments bzw. Pflegeimmobilien ist langfristig und profitabel.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Immobilien sind die Mieteinnahmen – unabhängig vom regionalen Mietspiegel – durch einen für mindestens 20 Jahre geschlossenen Mietvertrag mit renommierten und geprüften Betreibern zuverlässig abgesichert. Eine staatliche Refinanzierung nach Sozialgesetzbuch XI sorgt für zusätzliche Sicherheit. Ein Großteil der laufenden Betriebs- und Instandhaltungskosten werden ausschließlich vom Betreiber getragen. Zusätzlich können die Baukosten über einen Zeitraum von 50 Jahren mit jeweils zwei Prozent pro Jahr steuerlich abgeschrieben werden.

Deutschlandweit erfolgreich

APH Oberschweinbach

Vertriebsjahr:2015
Verkaufte Einheiten:119
Verkaufspreis:114.156 EUR - 213.765 EUR
Rendite bei Verkauf:4,5 %
Jetzige Rendite:5,2 %
Betreiber:Casa Reha GmbH & Co KG
Durchschnittliche Belegung:116

Ich interessiere mich, wenn in diesem Objekt ein Apartment zu verkaufen ist.

Die Erfahrung aus mehr als zwei Jahrzehnten 
und eine Vielzahl von in der Bundesrepublik 
realisierten Pflegeimmobilien machen uns
zu dem führenden Projektentwickler
in Deutschland.

Diese Website verwendet Cookies

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Einige von ihnen sind technisch notwendig, um alle Funktionen der Website bereitzustellen. Andere helfen uns, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf unseren Seiten weitersurfen, geben Sie die Einwilligung zu unseren Cookies.

Alle akzeptieren
Auswahl erlauben